Das Blitzbuch

Spannende Fotos mit nur einem Blitz

Soll ich nicht lieber auf den Blitz verzichten und stattdessen mit »ISO auf Anschlag fotografieren? Ja und Nein! Blitzlicht ermöglicht, scharfe, rauscharme und farbrichtige Aufnahmen auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen. Das ist die technische Seite. Der bildgestalterische Aspekt, insbesondere beim Einsatz eines entfesselten Blitzgeräts, wird jedoch viel zu häufig unterschätzt und vernachlässigt. Der Blitz sorgt für Spannung, für gezieltes Licht und bewusst geführte Schatten. Genau hier setzt dieses Buch an.

Sie brauchen nur einen Systemblitz, ein paar Farbfilterfolien und eine kleine Auswahl an Lichtformern. Zuerst lernen Sie wichtige Begriffe und Funktionen der Blitztechnik kennen und praktisch einsetzen: das Blitzen mit kurzer und langer Verschlusszeit, Verschlusssynchronisation auf den 2. Vorhang und mehr. Gute geblitzte Fotos setzen voraus, dass Sie sich mit den Grundsätzen der Belichtungsmessung befassen; unabhängig vom Aufnahmemodus P, A, S oder M. Wie sieht Ihre Kamera das Licht? Welche Belichtungsmessart eignet sich am besten beim Blitzen? Wie wird das vorhandene Licht am Aufnahmeort gemessen? Wenn Sie all das verinnerlicht haben, sind Sie bereit für die Kür – vorhandene Lichtstimmungen behutsam durch Blitzlicht zu ergänzen und dabei die Authentizität des Motivs zu wahren. Blitzquickies fordern Sie mit einfachen und anspruchsvollen Praxishäppchenn zum Nachmachen auf.

Michael Nagel holt Sie dort ab, wo Sie sich fotografisch befinden, und nimmt Sie mit in die spannende Welt der Blitzfotografie. Den Grad des fotografischen und technischen Anspruchs bestimmen Sie natürlich selbst. Diesen Schatz an gesammelten Erkenntnissen, ergänzt mit persönlichen Erfahrungen, führt das Blitzbuch für Sie zusammen. Und ganz nebenbei, wird mit dem Vorurteil aufgeräumt, dass der Blitz die Stimmung eines Fotos ruiniert.

Aus dem Inhalt

Blitzen? – Ja, Nein, Vielleicht :: Blitzen mit kurzer Verschlusszeit :: Ideale Messmethoden fürs Blitzen :: Einfluss der Belichtungskorrektur :: Blitzbelichtungsreihen :: Blitzmesswertspeicherung :: ISO, Blende, Verschlusszeit und Blitzlicht :: Trüb, hart, diffus, matt oder weich :: Blitzlicht und Schattenwirkung :: Klassische Offenblitzmethode :: Externe Blitze :: Das kann der Kamerablitz :: Entfesselt blitzen :: Kamerablitz als Master nutzen :: Funktionsweise der TTL-Technik :: Blitzquickies in jeder Lage

Follow by Email
Facebook
Facebook
PINTEREST
PINTEREST
Instagram